häufige Fragen

1. Wann benötigt ein Unternehmen einen betrieblich bestellten Datenschutzbeauftragten?

2. Wie muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt werden?

3. Über welche Voraussetzungen muss ein Datenschutzbeauftragter
verfügen?

4. Welche Rechte hat der Datenschutzbeauftragte?

5. Kann die Bestellung widerrufen werden?

6. Wann muß die Vorabkontrolle nach § 4 d Abs. 5 BDSG erfolgen und worum geht es hierbei?

 

 Ihr Datenschutz-Team “in” Hessen

letzte Aktualisierung 25.02.2013